Vegane Mousse au Chocolat

Vegane Mousse au Chocolat

2 Blätter
Mousse au Chocolat
Print Friendly, PDF & Email

Vegane Mousse au Chocolat – himmlisch lecker 

Wenn ich an Mousse au Chocolat denke, läuft mir schon alleine bei dem Gedanken das Wasser im Mund zusammen.

Ich bin ja kein Freund aufwändiger Rezepte, auch wenn ich es liebe Rezepte zu kreieren, mag ich es simpel und unkompliziert.

Dieses Rezept für vegane Mousse au Chocolat ist unfassbar lecker, unkompliziert und vor allem schnell gemacht!
Außerdem lässt es sich perfekt vorbereiten!
Also ein perfektes Dessert meiner Meinung nach, denn ich kenne niemanden, der diesem Mousse au Chocolat widerstehen kann!

Mousse au Chocolat

Zutaten

  • 400 g Seidentofu
  • 250 g vegane Schokolade (am besten zartbitter)
  • 100 g vegane Schlagsahne (z.B. Schlagfix)
  • Bei Bedarf Dattelsirup oder Vanillezucker

Zubereitung

  1. Die Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen
  2. Den Seidentofu cremig rühren und die geschmolzene Schokolade langsam unterheben
  3. Die vegane Schlagsahne steif schlagen und ebenso unter die Tofu-Schokoladenmasse mischen
  4. Alles zu einer homogenen Masse verarbeiten
  5. Bei Bedarf nochmals mit Vanillezucker oder Dattelsirup süßen. Braucht es meiner Meinung nach aber nicht.
  6. In kleine Dessertschälchen oder Gläser geben und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen

Guten Appetit ♡

Du möchtest mehr vegane Food Inspirationen?
Dann folge mir gerne auf Instagram! Ich freue mich auf dich!

Mousse au Chocolat

Mousse au Chocolat

Inhaltsverzeichnis

Teilen :

Share on pinterest
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
0 0 votes
Article Rating
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x