Veganer Käsekuchen mit Keksboden

Veganer Käsekuchen mit Keksboden

2 Blätter
Veganer Käsekuchen
Print Friendly, PDF & Email

Veganer Käsekuchen mit Keksboden – besonders cremig und lecker fruchtig

Ich liebe Kuchen und süßes Gebäck wirklich sehr und backe auch unglaublich gerne.

Käsekuchen ist eine meiner liebsten Kuchensorten.

Ich muss zugeben, dass ich einige Rezepte ausprobiert habe und ich nie so ganz zufrieden war.

Irgendwie war die „Käsecreme“ nie so wie ich sie mir vorgestellt habe.

Drum habe ich herumexperimentiert und herausgekommen ist der für mich perfekte vegane Käsekuchen.

Man merkt überhaupt nicht, dass es sich um einen veganen Kuchen handelt und wirklich jeder, der den Kuchen bisher bei mir probiert hat, war restlos begeistert.

Also worauf wartet ihr noch! Probiert ihn schnellstmöglich aus!
Viel Spaß beim Nachbacken!

Veganer Käsekuchen

Zutaten

Boden:

  • 260 g vegane Kekse
  • 60 vegane Butter

Füllung:

  • 800 g veganer Skyr
  • 100 g vegane Schlagsahne
  • 70 g Zucker
  • 2 Packungen Vanillepudding
  • 1 Glas/Dose Mandarinen

Zubereitung

  1. die vegane Butter schmelzen
  2. Die Kekse zermahlen und mit der veganen Butter vermengen
  3. Eine runde Backform mit Backpapier auslegen und die Keks-Butter-Mischung auf den Boden geben und mit den Händen gut andrücken
  4. Für die Füllung den veganen Skyr, die Schlagsahne, den Zucker und das Vanillepuddingpulver zu einer homogenen Masse vermengen
  5. Die Füllung auf den Keksboden geben
  6. Die Mandarinen abtropfen lassen und auf die vegane Käsekuchenschicht draufgeben
  7. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 60 Min backen

Tipp: Nach 30 Minuten mit Backpapier abdecken, damit er nicht zu dunkel wird

Guten Appetit ♡

Du möchtest mehr vegane Food Inspirationen?
Dann folge mir gerne auf InstagramIch freue mich auf dich!

Veganer Käsekuchen
Veganer Käsekuchen

Inhaltsverzeichnis

Teilen :

Share on pinterest
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
0 0 votes
Article Rating
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x