Veganer Ofenfeta

Veganer Ofenfeta

2 Blätter
veganer Ofenfeta
Print Friendly, PDF & Email

Veganer Ofenfeta – perfekte Beilage zu frischem Salat

Ofenfeta war lange Zeit ein Gericht, das ich sehr sehr gerne mochte.

Als ich meine Ernährung auf vegan umstellte, gab es leider noch nicht so viel Auswahl an veganen Ersatzprodukten.

Heutzutage sieht das zum Glück ganz anders aus sodass man auch als Veganer/in auf nichts verzichten muss.

Zu meiner Freude habe ich schon vor längerer Zeit eine vegane Feta-Alternative kennengelernt, die meiner Meinung nach fast identisch schmeckt, wie der „originale“ Feta-Käse.

Inzwischen gibt es sogar mehrere Anbieter und die Auswahl an veganem Feta ist relativ groß.

Natürlich habe ich umgehend ein Ofenfeta-Rezept kreiert und ich sags euch:

Ich könnte mich reinlegen!

Wir lieben den Ofenfeta zu frischem Feldsalat und Ofenkartoffeln als Beilage.

Göttlich!

Probiert es unbedingt mal aus!

veganer Ofenfeta

Zutaten

  • 1 Packung veganer Feta
  • 5 – 6 Kirschtomaten
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 rote Paprika
  • 5 – 6 eingelegte Oliven
  • 3 EL Olivenöl
  • Prise Salz und Pfeffer
  • Prise Majoran
  • Prise Thymian
  • Prise Basilikum

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln in Ringe schneiden
  2. Den Knoblauch klein hacken
  3. Paprika in schmale Streifen schneiden
  4. Den veganen Feta in eine kleine Auflaufform geben
  5. Die Zwiebelringe, den klein gehackten Knoblauch und die Paprikastreifen drüber geben
  6. Die Oliven ebenfalls über den Feta streuen 
  7. Die Feta-Gemüsepfanne mit Salz, Pfeffer und den Kräuern würzen und mit Olivenöl beträufeln
  8. Bei 200 Grad 10 – 15 Minuten in den Ofen geben
  9. Passt super zu frischem Salat

Guten Appetit ♡

Dazu noch frisches Fladenbrot – perfekt!

Hier geht’s zum Rezept!

Du willst noch mehr über vegane Ernährung erfahren? Folge mir gerne auch auf Instagram!

veganer Ofenfeta
veganer Ofenfeta

Inhaltsverzeichnis

Teilen :

Share on pinterest
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
0 0 votes
Article Rating
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x