Karotten-Zucchini-Stangen

Karotten-Zucchini-Stangen

2 Blätter
Karotten-Zucchini-Stangen
Print Friendly, PDF & Email

Karotten-Zucchini-Stangen – perfekt für kleine Babyhände

Die Karotten-Zucchini-Stangen sind der Hit für meine kleine Tochter und auch ihrem Babybesuch haben sie sehr gut geschmeckt.

Man kann hier natürlich variieren was das Gemüse angeht und den Kleinen dadurch immer wieder neue Geschmäcker aufzeigen.

Sie eignen sich super als Snack für zwischendurch und sind natürlich BLW geeignet.

Man kann sie auch problemlos einfrieren oder ca. 2 – 3 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren

Viel Spaß beim nachmachen!

Karotten-Zucchini-Stangen

Zutaten

  • 50 g Quinoaflocken
  • 60 ml Apfelsaft 
  • 150 g Karotten
  • 50 g Zucchini
  • 25 g Dinkelgrieß

Zubereitung

1. Quinoaflocken mindestens 1 Stunde einweichen 

2. Gemüse bissfest garen und pürieren

3. püriertes Gemüse, Quinoaflocken und Dinkelgrieß vermengen und pürieren bis eine homogene Masse entsteht 

4. mit einem Teelöffel Häufchen auf ein Backblech setzen und in eine längliche Form bringen 

5. Bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen 

Guten Appetit ♡

Möchtest du noch mehr über vegane Ernährung erfahren, folge mir gerne auf Instagram! Ich freue mich auf dich!

Karotten-Zucchini-Stangen

Inhaltsverzeichnis

Teilen :

Share on pinterest
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
0 0 votes
Article Rating
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x