Bananen-Muffins mit Heidelbeeren für Kids

Bananen-Muffins mit Heidelbeeren für Kids

2 Blätter
Bananen-Muffins
Print Friendly, PDF & Email

Bananen-Muffins mit Heidelbeeren für Kids – schmeckt auch den Großen

Bananen-Muffins mit Heidelbeeren – lecker, gesund und ohne Zucker!

Ob Kinder Muffins lieben? Ich glaube diese Frage brauchen wir gar nicht erst zu stellen, denn die Antwort kennen wir bereits.

Dass wir unseren Kids jedoch ungern die zuckerhaltigen kleinen Küchlein servieren und sie stattdessen lieber mit einem Stück gesundem Obst sehen, ist auch klar.

Wieso also nicht beides kombinieren?

Diese leckeren Muffins sind lecker, gesund und beinhalten viele wichtige Nährstoffe.

Ein leckerer Snack für zwischendurch.

Auch als Frühstück sind sie super geeignet.

Schmecken übrigens auch den Großen 😉

Viel Spaß beim Nachbacken!

Hier findest du weitere lecker Rezepte für Kids!

Bananen-Muffins

Zutaten

  • 200 g Dinkelmehl
  • 1,5 reife Bananen
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 130 g Apfelmark
  • 2 TL Mandelmus
  • Heidelbeeren
  • 1 EL Sojajoghurt ohne Zucker

Zubereitung

  1. die Bananen zerdrücken
  2. Das Dinkelmehl und das Backpulver in einer Schüssel vermengen
  3. Die zerdrückten Bananen, das Apfelmark, und das Sojajoghurt dazu geben und alles zu einer homogenen Masse verarbeiten
  4. Zum Schluss das Mandelmus und die Heidelbeeren unterheben
  5. Die Masse nun in gefettete Muffinformen oder andere kleine Kuchenförmchen geben
  6. Die Küchlein im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 25 – 30 Minuten backen

Guten Appetit ♡

Möchtest du noch mehr über vegane Ernährung erfahren, folge mir gerne auf Instagram!

Ich freue mich auf dich!

Bananen-Muffins
Bananen-Muffins

Inhaltsverzeichnis

Teilen :

Share on pinterest
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
0 0 votes
Article Rating
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x