Vegane Burger Buns

Vegane Burger Buns

2 Blätter
Vegane Burger Buns
Print Friendly, PDF & Email

Vegane Burger Buns – schnell zubereitete fluffige Burgerbrötchen

Als ich vegan wurde, dachte ich eigentlich, dass Burger nicht mehr auf meinem Speiseplan stehen werden in Zukunft. Vegane Burger Buns konnte man noch finden, aber bei den anderen Zutaten wurde es dann schon schwieriger.

Damals war die Auswahl an veganen Pattys, Käse etc. leider nicht ansatzweise so groß wie heute.

Umso mehr freue ich mich, dass sich das in der letzten Zeit so gewandelt hat und man in so gut wie jedem Supermarkt auch vegane Zutaten für seinen Burger kaufen kann.

Das Einzige, was mich bisher noch nicht überzeugt hat, sind die gekauften Burgerbrötchen.

Aus diesem Grund habe ich mir ein eigenes Rezept überlegt und die Burger Buns sind so unfassbar gut geworden.

Schön weich und fluffig – genau so wie man sich Burger Buns eben vorstellt.

Probiert das Rezept unbedingt aus – es geht schnell und ist einfach in der Zubereitung!

Vegane Burger Buns

Zutaten

  • 300 g Dinkelmehl
  • 50 g weiche vegane Butter
  • 20 g frische Hefe
  • 170 ml lauwarme Pflanzenmilch

Zubereitung

  1. Die Hefe in der lauwarmen Pflanzenmilch auflösen
  2. Das Dinkelmehl und die vegane Butter dazugeben und alles zu einem teig verkneten
  3. Eine Schüssel einfetten und die Teigkugel mindestens eine Stunde gehen lassen
  4. Den Teig in 4 – 5 gleich große Kugeln formen 
  5. Die Kugeln auf ein Backblech geben und etwas platt drücken
  6. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Umluft circa 15 Minuten backen

Guten Appetit ♡

Du möchtest mehr vegane Food Inspirationen?
Dann folge mir gerne auf InstagramIch freue mich auf dich!

Vegane Burger Buns
Vegane Burger Buns

Inhaltsverzeichnis

Teilen :

Share on pinterest
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
0 0 votes
Article Rating
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x