Paprika Cashew Pesto

Paprika Cashew Pesto

2 Blätter
Paprika Cashew Pesto
Print Friendly, PDF & Email

Paprika Cashew Pesto – wenn’s mal schnell gehen muss

Paprika und Cashewkerne? Eine perfekte Kombination

Dazu frische Kräuter, Knoblauch und Olivenöl und fertig ist ein leckeres und gesundes Pesto.

Schnell gemacht und super zum Vorbereiten.

Das Paprika Cashew Pesto lässt sich problemlos einige Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Es passt super zu Nudel- oder Reisgerichten.

Aber auch als Dip oder Brotaufstrich eignet sich das Paprika-Cashew-Pesto perfekt.

Paprika Cashew Pesto

Zutaten

  • 50 g Pinienkerne
  • 330 g geröstete Paprika (Glas)
  • 15 g frisches Basilikum 
  • 100 g Cashewkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 35 g Olivenöl
  • etwas Salz 

Zubereitung

Einfach alles im Hochleistungsmixer mixen bis eine homogene Masse entsteht.

Kann gut verschlossen locker 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden 

Guten Appetit ♡

Du willst noch mehr über vegane Ernährung erfahren? Folge mir gerne auch auf Instagram oder Pinterest, um nichts zu verpassen!

Paprika Cashew Pesto
Paprika Cashew Pesto

Inhaltsverzeichnis

Teilen :

Share on pinterest
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
0 0 votes
Article Rating
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x